Das Buchstabenspiel

Autorica: Emina Čabaravdić-Kamber
Izdavači: Das Bosnische Wort - Verlag Expeditionen
Godina izdanja: 2020.
Broj strana: 80
Tvrdi uvez, mat plastifikacija
ISBN 3947-911-41-7
Prodajna cijena 14,90 €
Popust

Freie Autorin, Malerin und VHS-Dozentin für Exilliteratur & Kunst. 

Seit 23 Jahren als Dozentin für Literatur und Kunst in Hamburg, Münster und Bosnien tätig. In der zentralbosnischen Stadt Kakanj geboren, verließ sie 1968 als einzige von elf Kindern ihre Heimat Bosnien und lebt seitdem in Hamburg.

Sie ist Vorstandsmitglied des VS / Verband deutscher Schriftsteller in Hamburg, Mitglied im deutschen P.E.N. und im Exil P.E.N. Mitglied in der „Auswärtigen und Ausländischen Presse“ in Hamburg.

Emina Č. Kamber gründete in Hamburg, im Jahre 1988 den Internationalen Literaturclub „La Bohemina“.

Mehrsprachige Veröffentlichungen, (Bücher, Anthologien), mehrere Literaturpreise. 1989 erhielt sie den „Alberto Carpino“ Lyrikpreis der Stadt Napoli / Italien.

1996 wurde Emina Č. Kamber für ihre literarische Arbeit zum Thema Frieden und zur Beendigung des Krieges in Bosnien und Herzegowina die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch den Bundespräsidenten Roman Herzog verliehen. Im Jahre 2008 wurde Emina Č. Kamber auf der Buchmesse in Sarajevo, von dem Verlag „Das Bosnische Wort“ ein Literaturpreis für die Unterstützung der bosnischen Sprache und Literatur in der Diaspora vergeben.

Trenutno nema recenzija za ovaj proizvod.